Start: 01.04.2008 BildungsthemaVirenschutz nach Plan

Die Anbindung ans Internet ist heute Standard und nicht mehr wegzudenken. Damit gehen aber auch Gefahren einher: Der Computervirus ist zum alltäglichen Begriff geworden.

Themenexperten

Antivirus-Experte, Inhaber von a.sys software & support Seit 12 Jahren in der Antivirus-Branche tätig, seit 10 Jahren selbständig. Verfasser zahlreicher Fachartikel zum Themenbereich. Berät Unternehmen und Organisationen im Bereich IT-Securi...

Seipel's Büromanufaktur Schwerpunkte: Durchführung von IT-Projekten, Arbeiten mit Kooperationteams, Projektadministration, Projektmanagement,

1. April 2008 Kapitel 1: Schutz-Strategie gegen Computerviren

Doch ist „der Computervirus“ inzwischen eher ein vereinfachender Überbegriff für eine Vielzahl an komplexen Angriffsformen, die tagtäglich unsere Arbeit bedrohen. Ein gut geplantes Maßnahmenpaket zum Schutz vor Virus-Attacken bietet Sicherheit – und ist für jedes Unternehmen unumgänglich.Für eine gut geplante Schutz-Strategie stellen sich diese grundlegenden Fragen:
  • Welche Arten von Schadprogrammen gibt es und wie arbeiten diese?
  • Welche Schutzobjekte gibt es und welche lösungsspezifischen Schutzkomponenten wende ich an?
  • Wie etabliere ich personenbezogene und strukturelle Verantwortungsbereiche?
  • Wie definiere ich meine unternehmenseigene Sicherheitspolitik?
  • Wie schule ich meine Mitarbeiter?

Im Bildungsthema finden Sie Informationen über Gefahren und betroffene Objekte, personenbezogene und strukturelle Verantwortungsbereiche, sowie ganzheitliche Sicherheitsstrategien für Unternehmen.

Download:

Live-Event Nachlese
Das gesamte Chat-Log zum Thema „Virenschutz nach Plan“ mit dem Experten Christian Singhuber zum Download.