Start: 24.05.2013 BildungsthemaSocial Media

Das Bildungsthema gliedert sich in drei aufeinander aufbauende Kapitel und steht allen Mitgliedern der Wirtschaftskammer Steiermark kostenfrei zur Verfügung.

Sie werden Schritt für Schritt in das Thema Social Media eingeführt und erhalten konkrete Tipps und Tricks aus der Praxis. Im Anschluss an das Bildungsthema findet am 4. Juli 2013 ein Workshop-Marathon statt, in dem Sie das Erlernte praktisch einsetzen, üben und erweitern können.

Themenexperten

Kommunikationsstratege mit Fokus auf Social Media, Mobile Marketing und „Urban Mobilization“.

Unternehmensberater für IT und IT Marketing

Ecommerce Consultant mit Schwerpunkt auf nachhaltiger Projektentwicklung

24. Mai 2013 Kapitel 1: Social Media – der Einstieg

Die Vorkenntnisse zwischen aktiven Nutzern von Social Media und jenen, die noch keinen Einstieg in das Thema gefunden haben, gilt es zu überbrücken. Wir beginnen bei den Anfängen von Social Media, kennzeichnen die Unterschiede die sich für das Unternehmensumfeld ergeben haben und zeigen am Beispiel von Facebook welche Möglichkeiten Ihnen offen stehen.

 

24. Mai 2013 Kapitel 2: B2B & Strategien für steirische KMU

In diesem Abschnitt zeigen wir Social Media Plattformen abseits von Facebook und skizzieren Einsatzbereiche für den Unternehmensalltag. Vorteile und Nutzen für die B2B-Kommunikation und das Business-Networking werden betrachtet. Ausblicke auf Strategiekonzepte für die Herausforderungen im Social- & Mobile Marketing werden aufgezeigt.

24. Mai 2013 Kapitel 3: Kommunikationsstrategien, Sicherheit & Krisenkommunikation

Das zweite Kapitel widmet sich stark der Kommunikations-strategischen Ebene aus Sicht des Unternehmens. Aspekte der Sicherheit aber auch der Krisenkommunikation werden für den Einsatz im Unternehmen dargestellt. Digitale Rechte, Eskalationen, Beschwerdemanagment und der viel gefürchtete „Shit Storm“ stehen im Zentrum des Kapitels.