25. November 2016 Kapitel : Was ist Bitcoin und wie funktioniert es?

Bitcoin ist die erste funktionierende Blockchain-Anwendung. Als dezentrale, digitale Kryptowährung, die von einem unter Pseudonym aufgetretenen Entwickler entworfen und umgesetzt wurde, hat sie viele Hoffnungen, aber auch Kritik geweckt.

Für die einen bietet sie die Möglichkeit, das bestehende Finanzsystem zu revolutionieren und unabhängig von den zentral gesteuerten und für viele nicht mehr vertrauenswürdigem Finanzwesen zu werden. Für andere ist es ein potenzielles Pyramidenspiel, oder zumindest nur eine Währung für Kriminelle und Drogenhändler.

Bitcoin eignet sich für uns sehr gut, um in die Welt der Blockchain einzusteigen. Mit geringem Aufwand und minimalem Kapitaleinsatz erlaubt uns Bitcoin, selbst eine Blockchainlösung auszuprobieren. Dazu will ich Sie im vorliegenden Kapitel auch einladen, wo Sie eine Schritt für Schritt Anleitung finden werden. Aber auch Hintergrundinformationen zur Funktionsweise, Geschichte und Kursentwicklung gibt es, genauso wie den Vergleich mit aktuellen Währungen.

Viel Spaß beim Lesen,
Ihr Thomas Zeinzinger